Willkommen auf der Web-Seite von Rudolf Gerer !

Hier erwartet sie eine Auswahl meiner Bilder.

Ölmalerei, Aquarell, Gouache, Acryl und Federzeichnung, gelegentlich auch die Polimentvergoldung sind Techniken und Materialien, die ich am häufigsten verwende, nicht selten in Kombination.

ROMANTISCH. EROTISCH. ABSURD. WITZIG. MAKABER. BÖSE. ZÄRTLICH. GRENZENLOS. SURREAL.

GEHEIMNISSVOLL. VIELSEITIG. ALTMEISTERLICH. SKURRILL. KARIKATUR. POETISCH.

Diese Begriffe werden häufig verwendet, wenn Betrachter meine Bilder kommentieren.

Nicht selten werde ich auch mit Interpretationen konfrontiert, die mir selbst einen ganz neuen Blick auf meine eigenen Ideen eröffnen. Für mich ist das ein Hinweis auf das emotionale Potential und die Lebendigkeit der Bilder.

Falls das eine oder andere Bild einen Besucher dieser Seite zum "Geschichten und Gedanken erfinden“ animiert,

würde mich das freuen.

 

Malerei aus München,altmeisterlich,gleichzeitig modern, gegenständlich, nur selten abstrakt, narrativ, vielfarbig, in zahlreichen Ausstellungen zu sehen, unter anderem in der Galerie Rutzmoser, Studium für Malerei und Graphik an der Akademie der bildenden Künste in München, Meisterschüler, Klasse Robin Page, Diplom , Buchillustrationen, Kinderbücher, Bilderbücher, Buchumschläge, DTV Verlag, Thienemann Verlag, Haffmanns Verlag, Plakate, Fotografien, Portraits, Landschaften, Ölmalerei,Aquarelle, Vergoldungen,Phantasie,moderne Maltechniken, altmeisterliche Techniken, Tempera Malerei,Zeichnungen, Naturstudien, Aufträge,